Prämie-teilen-Angebote von Ferris Becker – immer 80% der Prämie(n) für Sie

Renault Bank direkt Freundschaftswerbung
Kunden werben Kunden KwK Prämie teilen
Renault Bank direkt Cashback teilen Werbeprämie Freunschaftswerbung

Kunden-werben-Kunden-Prämie teilen: 16 Euro per Überweisung für Sie
(oder als Amazon-Gutschein)

Warum die Renault Bank direkt?

Die Renault Bank direkt bietet ein Tagesgeldkonto und mehrere Festgeld-Varianten mit vergleichsweise hohen Zinssätzen.

Einlagensicherung: Alle Einlagen und Guthaben einschließlich Zinsen eines Renault-Bank-direkt-Kunden sind im Rahmen der Einlagensicherung Frankreichs bis 100.000 Euro voll abgesichert (gilt unabhängig von der Staatsangehörigkeit des Anlegers).

Link zum Anbieter

www.renault-bank-direkt.de

Prämienangebot

Wenn Sie auf meine Empfehlung Neukunde der Renault Bank direkt werden, ein Tages- oder Festgeld-Konto mit einer Mindesteinlage von 1.000,- Euro eröffnen und diese Mindesteinlage mind. vier Wochen auf dem Konto belassen, bekomme ich als Empfehler eine Prämie in Höhe von 20 Euro.

Teilungsvorschlag

Meine generelle Teilungsregel: 80% der Prämie(n) für Sie.
Wenn Sie sich erfolgreich werben lassen, überweise ich Ihnen nach der Gutschrift der Prämie 80% = 16 Euro. Alternativ schicke ich Ihnen auch gerne einen 16-Euro-Amazon-Gutschein.

Zur Dauer bis zur Prämienbuchung schreibt die Renault Bank direkt: "Bitte beachten Sie, dass die Prämiengutschrift bis zu 8 Wochen nach Erfüllung der genannten Bedingungen benötigen kann."

Nähere Informationen zur Freundschaftswerbung

Teilnahmebedingungen: (u.a.)
"Neukunden sind Personen, die noch nie ein Konto bei der Renault Bank direkt besaßen. Der Werber erhält eine Geldprämie in Höhe von 20,00 EUR. Die Voraussetzungen dafür sind, dass der geworbene Neukunde ein Tages- oder Festgeldkonto [...] eröffnet und innerhalb von 4 Wochen eine Mindesteinlage in Höhe von 1.000,00 EUR tätigt. Diese Mindesteinlage muss mindestens 4 Wochen auf dem Konto verbleiben. [...] Der Prämienanspruch erlischt, wenn die Mindesteinlage von 1.000,00 EUR nicht binnen 4 Wochen nach Kontoeröffnung auf dem neuen Konto eingegangen ist.

Bitte beachten Sie, dass die Prämiengutschrift bis zu 8 Wochen nach Erfüllung der genannten Bedingungen benötigen kann. [...]"

Siehe auch: Kunden-werben-Kunden-Seite der Renault Bank direkt

Ablauf der Kundenwerbung mit Prämienteilung

Bitte schicken Sie mir eine E-Mail mit einem kurzen Hinweis auf dieses Renault-Bank-direkt-Prämienteilungsangebot. Zu diesem Zeitpunkt brauche ich keine persönlichen Daten von Ihnen außer der E-Mail-Adresse. Gerne notiere ich aber schon Ihren Namen.

Spätestens am nächsten Vormittag sende ich Ihnen die Werber-Daten.

Nach Abschluß der Kontoeröffnung und Überweisung der Mindesteinlage benötige ich für die Zuordnung der Werbeprämie den Namen des Kontoinhabers.

Wenn Sie den Prämienanteil per Überweisung erhalten möchten (Normalfall), brauche ich die IBAN eines beliebigen anderen Kontos (muß kein Girokonto sein, die meisten Tagesgeldkonten können z.B. auch Zahlungen anderer Personen empfangen).

Wenn Sie den Prämienanteil als Amazon-Gutschein-Code wünschen, sind keine weiteren Daten erforderlich.

Nach Eingang des Prämienanteils freue ich mich über eine Bewertung.

Bitte beachten: Nur echte Neukunden können geworben werden, also Personen, die noch nie ein Konto bei der Renault Bank direkt besaßen.

Vertrauenswürdigkeit des Werbenden

Bewertungen im Bewertungsportal

Kontakt zum Werbenden

Ferris Becker
E-Mail (alle * entfernen): f*e*r*r*i*s.b@web.de

Meine Antwort-E-Mail erhalten Sie im Normalfall spätestens am nächsten Morgen.

Ich beantworte gerne Ihre Fragen zu diesem Teilungsangebot.
Bitte schicken Sie mir eine kurze Nachricht an meine E-Mail-Adresse.

(Falls in der zweiten Zeile unter der Abschnittsüberschrift keine E-Mail-Adresse angezeigt wird, erlauben Sie bitte Ihrem Browser Bilder anzuzeigen.)

Alle Werbemöglichkeiten des Werbenden

Unternehmen mit Freundschaftswerbung (sortiert nach Branche)

Tipps und Hinweise im Prämien-Portal

TARGOBANK: 12 Monate lang 2,00%
DEGIRO: 1. im Depot-Gebühren-Vergleich